Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Wohnungstür eingetreten

    Hildesheim (ots) - Adlum. (BD)  Eien 31jährige Adlumerin staunte nicht schlecht, als sie am 16.11.2006 um 21.00 Uhr nach Hause in die St.-Georg-Straße zurückkehrte. In ihrer 3stündigen Abwesenheit hatte ein Unbekannter ihre Wohnungstür eingetreten und den im Hausflur aufgestellten Schuhschrank in den Keller geworfen. Ob aus ihrer Wohnung etwas entwendet wurde, konnte die Adlumerin noch nicht angeben. Der Sachschaden an der Wohnungstür und dem Schuhschrank beträgt ca. 200,- Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: