Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrecher in Burgstemmen

    Hildesheim (ots) - HILDESHEIM / NORDSTEMMEN / BURGSTEMMEN (clk.) Am Donnerstag, 09.11.2006, zwischen 20.30 Uhr und 22.00 Uhr, sind bislang unbekannte Einbrecher in ein Einfamilienhaus in der Straße Radebrecher in Burgstemmen eingedrungen. Hierzu hebelten sie eine rückwärtige Terrassentür des Hauses auf. Im Gebäude durchsuchten sie Zimmer und Schränke. Dabei erbeuteten sie neben einem Laptop auch Bargeld in Höhe von knapp 1000 Euro. Der Gesamtschaden wurde mit 3000 Euro angegeben. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121 939115 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: