Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch scheitert

    Hildesheim (ots) - Hildesheim (clk.) Von Dienstag, 24.10.2006, 21.00 Uhr, bis Mittwoch, 25.10.2006, 12.35 Uhr, versuchten unbekannte Täter in ein Wohn- und Geschäftshaus in der Hildesheimer Innenstadt, Osterstraße , einzubrechen. Hierzu entfernten sie zunächst die Schloßrosette, scheiterten dann aber bei dem Versuch, den Schließzylinder abzudrehen. Die Täter gelangten nicht in das Haus. Wer  hierzu verdächtige Beobachtungen gemacht hat, möge sich mit der Polizei Hildesheim unter Telefon 05121 939115 in Verbindung setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: