Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Pfarramtskasse geplündert

    Hildesheim (ots) - Hildesheim / Einum  (clk.) Von Dienstag, 24.10.2006, 13.00 Uhr, bis Mittwoch, 25.10.2006, 08.00 Uhr, brachen unbekannte Täter in das katholische Pfarramt der Gemeinde Sankt Marien in Einum ein. Hierzu hebelten sie ein Fenster des Pfarrhauses auf und stiegen ein. Im Büroraum fanden die Einbrecher eine Geldkassette mit 50 Euro vor, die sie mitnahmen. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: