Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahrraddiebstähle

    Hildesheim (ots) - Nordstemmen (Fre.) Gleich dreimal wechselten in der Zeit vom 13.10.06 -18.10.06 in Nordstemmen Fahrräder unfreiwillig ihren Besitzer. An der Marienburgschule am Schlingweg wurde ein schwarzes Mountainbike der Marke "Acitve" eines 15-Jährigen aus Nordstemmen entwendet. Am Bahnhofsvorplatz wurde einem 17-Jährigen Nordstemmer ebenfalls ein silbernes Mountainbike der Marke "KTM" entwendet. Vor der Gärtnerei in der Brunnenstraße wurde schließlich ein weiteres Mountainbike (schwarz mit silber und blau) der Marke "Hai" entwendet. Mit Ausnahme von diesem Fahrad waren die beiden anderen Räder gesichert. Der Gesamtschaden wird auf 700,-Euro geschätzt. Mögliche Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel.Nr.: 05066-9850.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: