Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: FREDEN/L. - Zwei Einbrüche in der Nacht zum 19.09.2006

    Hildesheim (ots) - Freden/L. - In der Nacht zum 19.09.2006 brachen Einbrecher in zwei Werkhallen in Freden ein. In der Straße Alter Sonnenbergsweg drangen unbek. Täter in die Arbeitshalle einer Metall- und Maschinenbaufirma ein, öffneten dort gewaltsam eine Tür zum Büroraum und durchsuchten zwei Schreibtische und einen Aktenschrank. Entwendet wurden 20 Euro Bargeld und eine Geldkassette. Der Schaschaden beträgt ca. 1000 Euro. Weiterhin wurde in eine Lagerhalle in der Maschstraße gegenüber des Sportheims eingedrungen. Auch dort wurde eine Stahlblechtür zu einem Nebenraum aufgebrochen und die Räumlichkeiten durchsucht. Entwendet wurde dort nach ersten Erkenntnissen nichts. Sachschaden dort ca. 700 Euro. Hinweise nimmt die Polizeistation Freden entgegen. Tel.: 05184/950807


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: