Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld -Verkehrsunfall zw. Pkw und Motorroller - eine leichtverletzte Person (Kn)

    Hildesheim (ots) - Am Mittwoch, 14.06.06, gegen 15.00 Uhr, befuhr ein 17-jähriger Alfelder mit seinem Kleinkraft-Motorroller die Grünenplaner Straße im Alfelder OT Gerzen. Beim Linksabbiegen in die Gerdagstraße übersah dieser den entgegenkommenden Pkw Peugeot einer 32-jährigen Delligserin. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge verletzte sich der Rollerfahrer leicht. Trotzdem wurde er mittels RTW dem Gronauer Krankenhaus zugeführt. Nach ambulanter Behandlung konnte der junge Mann erfreulicherweise bald wieder entlassen werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 1.500.- Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: