Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Inline-Skaterin bricht sich Oberschenkel

    Hildesheim (ots) - Harsum.  In der Ortschaft Asel fuhr am 08.05.2006 um 18.15 Uhr eine 24jährige Hildesheimerin auf Inline-Skates die abschüssige Straße "Klein Asel" hinunter. Beim Versuch, sich an einem Straßenbaum festzuhalten, fuhr sie vermutlich mit noch zu hoher Geschwindigkeit gegen den Baumstamm und zog sich eine Oberschenkelfraktur zu. Noch vor Ort leitete der alarmierte Notarzt eine Vollnarkose ein. Die Hildesheimerin wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Klinikum Hildesheim zur weiteren Behandlung gefahren. Ein Fremdverschulden an dem Unfall liegt nach Zeugenaussagen nicht vor.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: