Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter Einbruch in Kiosk - drei Täter flüchtig

Hildesheim (ots)

HILDESHEIM - (jpm) Drei bisher unbekannte Täter versuchten am 22.02.2021, gegen 20:15 Uhr, in einen Kiosk in der Hildebrandstraße einzusteigen. Nachdem sie von einem Zeugen beobachtet wurden, ergriffen sie die Flucht.

Vorliegenden Erkenntnissen zufolge waren die Unbekannten gerade dabei, sich durch das gewaltsame Öffnen einer Tür Zugang in das Innere des Kiosks zu verschaffen, als sie von einem Zeugen wahrgenommen wurden. Die Täter ließen daraufhin von einer weiteren Tatbegehung ab und liefen in Richtung Peiner Landstraße davon, von wo sie sich durch den Fußgängertunnel unterhalb des Kennedydamms in unbekannte Richtung entfernten.

Die Polizei leitete nach Bekanntwerden der Tat umgehend eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen ein, die jedoch erfolglos verlief.

Bei den Tätern soll es sich um drei junge Männer gehandelt haben. Zwei von ihnen sollen mit dunklen bzw. schwarzen und der dritte mit einer auffälligen rot-weißen Jacke bekleidet gewesen sein. Die Gesichter seien jeweils mit einem Mund-Nasen-Schutz sowie tief nach unten gezogenen Kapuzen bedeckt gewesen.

Zeugen, die Angaben zu der Tat oder den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden. Eventuell sind die jungen Männer jemandem schon vor oder nach der Tat aufgefallen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Hildesheim
Weitere Storys aus Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
  • 22.02.2021 – 15:38

    POL-HI: Diebstahl einer größeren Menge Parfüm

    Hildesheim (ots) - Nordstemmen (Sti). Am 18.02.2021, gegen 17.30 bis 17.40 Uhr kam es bei Rossmann in Nordstemmen zum Diebstahl einer größeren Menge Parfüm. Der männliche Täter verließ den Markt mit einer Alditüte, in der das Diebesgut transportiert wurde. Eine Kundin hatte vom Parkplatz aus den flüchtenden Täter gesehen, wie dieser in einen PKW stieg und wegfuhr. Das Kennzeichen hatte die Kundin dann im Markt ...

  • 21.02.2021 – 19:16

    POL-HI: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (TK) Eine 60-jährige Sarstedterin parkte ihren PKW Toyota Yaris am Freitag, 19.02.2021, in der Zeit von 06.00 Uhr bis 12.00 Uhr in der Lindenallee gegenüber der Einfahrt zum Parkplatz Am Kipphut 4. Bei der Rückkehr zu ihrem PKW stellte sie eine Beschädigung im Bereich des hinteren linken Kotflügels fest. Der unbekannte Verursacher, der vermutlich einen gelben PKW führte, entfernte sich ...

  • 21.02.2021 – 16:14

    POL-HI: Alfeld Duinger fährt unter Alkoholeinfluss

    Hildesheim (ots) - Alfeld/Duingen Ein 36-jähriger Duinger wurde am Sonntagmorgen, 21.02.2021, gegen 03.30 Uhr, durch eine Funkstreifenwagenbesatzung in Duingen mit seinem PKW kontrolliert. Da der Fahrzeugführer erkennbar unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm ein Alkoholtest angeboten. Diesen verweigerte der Duinger. Die Konsequenz war, dass er zur Alfelder Dienststelle verbracht wurde, wo ihm eine Blutprobe entnommen ...