Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

26.11.2019 – 13:47

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahrraddiebe gestellt -Eigentümer gesucht-

POL-HI: Fahrraddiebe gestellt -Eigentümer gesucht-
  • Bild-Infos
  • Download

Hildesheim (ots)

HILDESHEIM-(kri)-In der gestrigen Nacht, 25.11.2019 - 26.11.2019, wurden unabhängig voneinander zwei Fahrradfahrer in Hildesheim kontrolliert. Bei den Personen handelte es sich offensichtlich nicht um die Besitzer der Fahrräder.

Einer Funkstreifenwagenbesatzung kam gegen 00:05 Uhr in der Kardinal-Bertram-Straße ein Mann mit einem Fahrrad ohne Beleuchtung entgegen. Die Polizeibeamten wendeten, um den Fahrradfahrer zu kontrollieren. In der Straße Langer Hagen konnten die Beamten das Fahrrad feststellen, der Mann war jedoch geflüchtet. Bei einer Absuche entdeckten Polizeibeamte den 19-jährigen Hildesheimer in einer Durchfahrt. In diesem Fall ist es fraglich, ob dem Hildesheimer das Rad gehört. Die Ermittlungen dauern an.

Gegen 04:40 Uhr führten Polizeibeamte des Einsatz- und Streifendienstes in der Katharinenstraße eine weitere Fahrradkontrolle durch. Der 21-jährige Hildesheimer war schiebend mit dem Rennrad unterwegs und gab nach der Belehrung an, dass es sich nicht um sein Fahrrad handelt. Die Polizeibeamten stellten das schwarze Rennrad von dem Hersteller Stevens Typ Stelvio sicher. Die Ermittler des 6.Fachkommissariats suchen nun den Eigentümer des Rennrades. Dieser möge sich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 05121-939-115 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Kristin Möller
Telefon: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim