Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

01.02.2019 – 11:12

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Hildesheim schwer verletzt

Hildesheim (ots)

(jpm)Am 31.01.2019, gegen 18:30 Uhr wurde eine Fußgängerin in der Allensteiner Straße in Hildesheim von einem Pkw erfasst und schwer verletzt.

Den Ermittlungen zufolge befuhr ein 69-jähriger Mann aus Hildesheim mit seinem Pkw Daimler die Allensteiner Straße in Richtung Marienburger Straße. Kurz hinter der Einmündung zur Braunsberger Straße kam es zu einer Kollision zwischen dem Pkw und einer 51-jährigen Hildesheimerin, die als Fußgängerin die Fahrbahn der Allensteiner Straße überquerte. Die Frau wurde dabei schwer verletzt. Ein an der Unfallstelle eingesetzter Rettungswagen verbrachte sie in ein Hildesheimer Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung