Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

06.12.2018 – 18:39

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht; Zeugenaufruf

Hildesheim (ots)

Alfeld(Hoe) Ein 18-jährige Alfelderin stellte am Donnerstag, 06.12.2018, gegen 07:50 Uhr, ihren schwarzen Pkw Fiat Punto in der Gneisenaustraße in Alfeld ab. Im Zeitraum bis zur Wiederinbetriebnahme um 17:30 Uhr wurde der Pkw an der hinteren, linken Stoßstangenecke beschädigt. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne eine entsprechende Unfallaufnahme zu veranlassen. Der Schaden beträgt etwa 1500 Euro.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim PK Alfeld unter Tel.-Nr. 05181/9116-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung