Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

20.11.2018 – 09:46

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahrzeugräder gestohlen

Hildesheim (ots)

(jpm)Im Zeitraum vom 17.11.2018, 13:00 Uhr, bis zum 19.11.2018, 08:30 Uhr, wurden auf dem Gelände eines Autohauses in der Bavenstedter Str. in Hildesheim an einem Opel Insignia alle vier Räder gestohlen.

Das Gelände des Autohauses in der Bavenstedter Straße Ecke Siemensstraße ist frei zugänglich. Unbekannte Täter bockten den zum Verkauf angebotenen Opel auf Pflastersteine auf und montierten die Räder ab. Es handelte sich um 5-Loch-Doppelspreichen-Designfelgen aus Aluminium in der Größe 7,5 x 17" mit der Bereifung 225/55 R 17. Der Schaden liegt in einem vierstelligen Bereich.

Zeugen, denen im genannten Zeitraum etwas Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten sich bei der Polizei Hildesheim unter der Nr. 05121/939-115 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung