Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall auf der A7 bei Hildesheim mit drei verletzten Personen und hohem Sachschaden.

Verunfallte Fahrzeuge
Verunfallte Fahrzeuge

Hildesheim (ots) - Am 23.06.2018 gegen 22:50 Uhr befährt ein 57-jähriger aus dem Landkreis Nienburg/Weser mit seinem 40-t-Sattelzug die A 7 in Richtung Hannover. In einer Gefällestrecke, kurz vor der Anschlußstelle Hildesheim überholt er einen anderen Lkw. Beim Einscheren nach rechts gerät er aus bisher unbekannten Gründen ins Schleudern, prallt nach links gegen die Mittelschutzplanke, stürzt um und bleibt auf der rechten Seite liegen. Dadurch blockiert er die dreispurige Autobahn voll.

Gegen den quer liegenden Sattelzug prallt ein älteres Ehepaar aus Schleswig-Holstein mit ihrem Pkw.

Das Ehepaar und der Sattelzugfahrer werden leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entsteht Totalschaden. Der Sattelzug ist erst 9 Tage alt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf 250.000,- EUR.

Bei dem Sattelzug handelte es sich um einen mit Tankauflieger, der ca. 20 t Schweineplasma geladen hatte, wovon ca. 1/3 ausgetreten war. Nach Auskunft der Feuerwehr war die Ladung jedoch ungefährlich und wurde mit reichlich Wasser von der Fahrbahn gespült.

Zu Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Nordfahrbahn der A 7 bis 05:15 Uhr voll gesperrt werden, es entstand ein Rückstau von einer Länge bis zu 5 km. Da auch die Abfahrt an der Rastanlage Hildesheimer-Börde aufgrund Bauarbeiten gesperrt ist, musste der Verkehr schon an der Anschlußstelle Derneburg abgeleitet werden.

Weil auch Trümmerteile auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurden, musste auch die Südfahrbahn für ca. 30 min voll gesperrt werden.

Zum Einsatz kamen neben der Autobahnpolizei Hildesheim auch zwei Streifenwagen aus Bad Salzdetfurth, Kräfte der Berufsfeuerwehr Hildesheim, sowie welche der Freiwilligen Feuerwehren aus Holle und Grasdorf. Vor Ort waren auch zwei Rettungs- und ein Notarztwagen, sowie Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Hildesheim.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Autobahnpolizei

Telefon: 05121/939-225
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: