Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

30.12.2017 – 16:29

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht

Hildesheim (ots)

201701577147

Verkehrsunfallflucht Sarstedt (Kop)

Am 30.12.17 gegen 08.30 Uhr, beobachtete ein Zeuge, wie ein grauer VW Passat Kombi (älteres Modell) die Bergstraße in Richtung Ostertorstraße fuhr. Dabei streifte dieses Fahrzeug einen geparkten blauen PKW Mazda. Dieses Fahrzeug wurde vorne links beschädigt. Der Fahrer habe kurz angehalten und sei dann - ohne sich um den Schaden gekümmert zu haben - Richtung Wellweg davongefahren. Wer kann genauere Angaben zu dem gesuchten Fahrzeug geben? Der flüchtige VW hat eine Beschädigung vorne rechts. Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter 05066-9850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim