PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

10.12.2017 – 10:29

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Hildesheim (ots)

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person Sarstedt (Ko.). Am 10.12.2017, gegen 06:38 Uhr, kam es auf der Friedrich- Ebert -Straße, Höhe Hausnummer 21 A, zu einem Zusammenstoß zwischen einem 24 jährigen Fußgänger aus Sarstedt und einer 49 jährigen Fahrzeugführerin aus Giesen. Nach Angaben der Fahrzeugführerin fuhr diese in Richtung Innenstadt, als sie plötzlich und unerwartet einen Fußgänger auf der Fahrbahn vor ihrem Fahrzeug wahrnahm. Trotz sofortigem Bremsen konnte sie eine Kollision nicht mehr verhindern. Der Fußgänger konnte zu dem eigentlichen Unfallgeschehen und auch zu möglichen Verletzungen vorerst keine Angaben machen. Ob der vor Ort festgestellte Atemalkoholwert von 2,14 Promille bei dem Fußgänger im ursächlichen Zusammenhang mit dem Unfall und dem Verhalten war, kann vorerst nicht gesagt werden. Vorsorglich wurde er in ein Hildesheimer Krankenhaus verbracht. Die Polizei bitte nun Unfallzeugen, sich unter der Telefonnummer 05066 - 985-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim