Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

15.08.2017 – 01:13

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unfallflucht

Hildesheim (ots)

Sarstedt (Fre.) Am 14.08.2017, 17:50 Uhr, ereignete sich in der Eulenstraße in Sarstedt eine seitliche Kollision zwischen einem weißen Bus und einem Fahrzeug eines Pflegedienstes. Die 31-jährige Fahrzeugführerin aus der Einheitsgemeinde Duingen hatte ihren PKW am rechten Fahrbahnrand abgestellt und bei ausgeschalteter Zündung im Fahrzeug verweilt. Plötzlich touchierte ein Bus mit seiner rechten Fahrzeugseite den linken Außenspiegel vom PKW. Dieser wurde beschädigt. Der Busfahrer stieg aus und übergab der 31-Jährigen die Spiegelteile. Anschließend fuhr er weiter. Ein Personalienaustausch hatte nicht stattgefunden. Schadenshöhe: ca. 300,-Euro. Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung