Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

11.03.2017 – 11:04

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Zeugenaufruf -

Hildesheim (ots)

   -ALFELD- (schu) 

In der Zeit vom 10.03.17, 23:20 Uhr, bis 11.03.17, 02:00 Uhr, brachte ein unbekannter Täter an dem PKW Mazda eines 23-jährigen Hildesheimers, ein massiver Kettenschloss am linken Vorderrad an. Der Fahrzeugeigentümer hatte den Wagen auf einem im Privatbesitz stehenden Parkplatz in der Ständehausstraße ggü. Nr. 10 in Alfeld abgestellt. Beim Losfahren wurde der Wagen durch das verklemmte Schloss bis zum Stillstand abgebremst. Eine anschließende Weiterfahrt war erst nach Reifenwechsel möglich. Es kam zu einer Beschädigung des Fahrzeugs. Zudem war eine Gefährdung oder gar Schädigung des Fahrzeughalters und auch Unbeteiligten nicht auszuschließen.

Die Polizei Alfeld (Tel.: 05181-91160) sucht Zeugen zu dem Vorfall.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim