Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

20.02.2017 – 16:35

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht

Hildesheim (ots)

Bad Salzdetfurth (tb): Am 20.02.2017, in der Zeit zwischen 09:45 Uhr und 11:40 Uhr ereignete sich in Bad Salzdetfurth, Ortsteil Wehrstedt eine Verkehrsunfallflucht. Die Geschädigte parkte ihren Pkw ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand der Straße Am Ziegenberg ab. Als sie etwa 1 1/2 Stunden später zu ihrem Pkw zurückkehrte, war der linke Außenspiegel beschädigt. Ein Verursacher hat sich weder bei der Polizei noch bei der Geschädigten gemeldet, sodass ein Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort gegeben ist.

Wer Hinweise zu dieser Straftat gegen kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Bad Salzdetfurth unter der telefonischen Erreichbarkeit 05063-9010 oder jeden anderen Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim