Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Tödlicher Verkehrsunfall

Hildesheim (ots) - In den späten Abendstunden des 03.08.2016 ereignete sich, im Bereich Bad Salzdetfurth, ein tödlicher Verkehrsunfall. Auf der Landesstraße zwischen den Ortschaften Heinde und Groß Düngen fuhr ein 35-jähriger Mann aus Bad Salzdetfurth mit seinem Pkw Opel. Auf regennasser Fahrbahn, im Ausgang einer Linkskurve, kam er mit dem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier stieß er gegen die Steinmauer eines dortigen Brückengeländers. Die Wucht des Aufpralles war so stark, dass der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Trotz intensiver Rettungsmaßnahmen der eingesetzten Kräfte konnte der Mann nur noch Tod geborgen werden. Die Landesstraße musste durch die Freiwillige Feuerwehr Heinde komplett gesperrt und die Unfallstelle ausgeleuchtet werden. Die Polizei war bis in die frühen Morgenstunden damit beschäftigt, Unfallspuren zu sammeln, um den Unfallhergang rekonstruieren zu können. Zum jetzigen Zeitpunkt steht die Unfallursache jedoch noch nicht fest (Lö).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: