Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

21.04.2016 – 14:25

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Rheden-Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden

Hildesheim (ots)

Am 21.04.2016 geg.10:25 Uhr befuhr ein 28-jähriger aus Rheden mit einem Lkw und Anhänger (Verkaufsanhänger) in 31039 Rheden die Landstraße (L 480) in Richtung Gronau. Er hatte den Anhänger gerade von der Kfz-Werkstatt in der Nordstraße in Rheden abgeholt. Er wollte jetzt von der L 480 nach links abbiegen in den Bantelner Weg und hatte sich dazu bereits nach links eingeordnet und den "Abbiegevorgang" begonnen. In diesem Moment bemerkte er den hinter ihm herannahenden/fahrenden 54-jährigen Einwohner aus Hildesheim, der ihn gerade mit seinem Sprinter und Anhänger (beladener Kfz-Transporter) überholen wollte. Der 28-jährige brach daraufhin den Abbiegevorgang ab und zog mit seinem Fahrzeug wieder nach rechts. Gleichzeitig unterbrach der 54-jährige den Überholvorgang und fuhr seinerseits ebenfalls wieder auf den rechten Fahrstreifen. Im Anschluss prallte der 54-jährige mit dem Sprinter heftig gegen das Heck des Verkaufsanhängers. Die beteiligten Fahrzeuge wurden dabei erheblich beschädigt - Gesamtschaden ca. 35.000,- Euro. Personen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Gronau, Tel.-Nr.: 05182/909220, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Hildesheim
Weitere Meldungen aus Hildesheim