Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Bockenem - Unbekannte Randalierer werfen kaputte Glasflaschen ins Planschbecken des Bockenemer Freibades

Hildesheim (ots) - Bockenem (web) - Derzeit unbekannte Täter haben in der zurückliegenden Nacht (Samstag auf Sonntag) im Bockenemer Freibad randaliert.

Dabei wurden vor dem Plansch- bzw. Babybecken Glasflaschen auf den Boden geworfen und dadurch zerstört. Außerdem wurden Flaschen ins Becken geworfen. In diesem fanden sich hierdurch diverse Glasscherben.

Bermerkt wurde das Ganze durch einen Mitarbeiter des Stadtbades am frühen Sonntagmorgen. Es wurden sofort erforderliche Reinigungsmaßnahmen unternommen. Das Wasser des Plansch.- bzw. Babybeckens musste abgelassen und erneuert werden. Nicht auszudenken was passiert wäre, wenn man den Vorfall nicht so schnell bemerkt und entsprechend reagiert hätte.

Der Schaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Die Polizei bittet nun Zeugen sich bei der Polizei in Bad Salzdetfurth unter Tel. 05063-901-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: