Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

11.03.2015 – 13:14

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei sucht Räuber

POL-HI: Polizei sucht Räuber
  • Bild-Infos
  • Download

Hildesheim (ots)

(clk.) Am Sonntag, 07.12.2014, gegen 14:15 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter einem 15-Jährigen Jugendlichen dessen Handy geraubt. ( siehe hiesige ausführliche Pressemeldung im Polizeipresseportal vom 08.12.2014, 11:25 Uhr. )

Schon damals war ein sogenanntes "Phantombild" des Täters erstellt worden, was aber bislang nicht zur Ermittlung eines Tatverdächtigen beitragen konnte.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hildesheim hat das Amtsgericht einen Beschluss erlassen, der die mediale Öffentlichkeitsfahndung zulässt.

Die Ermittler der Hildesheimer Polizei hoffen nun auf Zeugen, die Hinweise auf Personen geben, die vom Aussehen her eine Ähnlichkeit mit dem Phantombild haben, das den Täter gut darstellen soll.

Die Person wird wie folgt beschrieben : Ca. 30 Jahre alt, ca. 170 bis 180 cm groß, normale Figur, Dreitagebart, Auffällig ist ein Piercing an der Unterlippe, sprach deutsch.

Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell