Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Bockenem - Einbruch in Einfamilienhaus

Hildesheim (ots) - Bockenem (web) - Am 20.02.15, zwischen 18:00 - 18:45 Uhr, kam es in Bockenem, Königsberger Straße, zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Der unbekannte Täter betrat dabei das Grundstück der 58jährigen Eigentümerin direkt von vorne von der Königsberger Straße aus. Anschließend hebelte dieser die rückwärtige Terassentür auf, durchsuchte das gesamte Haus nach Wertgegenständen und entfernte sich über den Zugangsweg wieder vom Grundstück. Der Täter entwendete diversen Schmuck mit derzeit unbekannten Wert. Die Schadenssumme dürfte aber nicht unerheblich sein. Die Geschädigte war zum Tatzeitpunkt kurz mit ihren Hunden unterwegs. Aufgrund dieses Umstandes ist davon auszugehen, dass der Täter die Frau beim Verlassen des Hauses beobachtet haben könnte. Die Polizei Bad Salzdetfurth bittet Personen, die im Umfeld der Königsberger Straße verdächtige Beobachtungen gemacht haben sich mit der Dienststelle unter Tel. 05063-901-0 in Verbindung zu setzen. Dabei sind auch mögliche Beobachtungen an den Vortagen für die Polizei von besonderem Interesse.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: