Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Brand eines Wohnhauses in Eime

Hildesheim (ots) - Am 04.09.2014 gegen 17:54 Uhr kam es in 31036 Eime in der Wassertorstraße zu einem Brand in einem Einfamilienhaus, bei dem an dem Gebäude erheblicher Sachschaden (geschätzt ca. 50.000 Euro) entstand. Die Brandursache ist zum jetzigen Zeitpunkt noch ungeklärt, Personen sind bei dem Brand nicht verletzt worden. Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren Eime, Gronau, Banteln, Dunsen und Deilmissen mit insgesamt ca. 60 Einsatzkräften im Einsatz. Aufgrund der Brandfolgen ist davon auszugehen, dass das Einfamilienhaus derzeit unbewohnbar ist. Die Ermittlungen bezüglich der Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: