Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld: Verkehrsunfallflucht; Fahrzeug rammt geparkten Pkw, flüchtet und wird später in einen anderen Unfall verwickelt (Nachtrag zur PM vom 05.07.2014, 07:06 Uhr)

Hildesheim (ots) - Alfeld (hoe) Am Samstagvormittag (05.07.14, 09:38 Uhr) erhält das PK Alfeld Kenntnis von einem Verkehrsunfall in der Gronauer Straße in Hönze. Dort wurde in der zurückliegenden Nacht ein geparkter Pkw beschädigt. Der Verursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt. Im Zuge der Unfallaufnahme wird festgestellt, dass dieser Unfall dem 62-jährigen Diekholzener zuzuordnen ist, der in Nacht auf der L 485 verunfallte. Anhand der Spurenlagen dürfte der Diekholzener nach links von der Fahrbahn abgekommen sein und dort den geparkten Pkw einer 51-jährigen Einwohnerin aus Hönze beschädigt haben. Der dabei entstandene Schaden dürfte etwa bei 2000 Euro liegen. Der Diekholzener war vermutlich kurz nach diesem Unfall auf der L 485 im Bereich Roter Berg verunfallt. Er stand unter Alkoholeinfluß.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: