Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

06.07.2014 – 02:00

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht im Freizeitpark Sottrum

Hildesheim (ots)

Die Polizei Bad Salzdetfurth ermittelt in Sachen einer Verkehrsunfallflucht auf dem vorderen Besucherparkplatz des Freizeitparks Sottrum/Holle. Dort ist am Freitag (04.07.14), der Pkw einer 36-jährigen Frau aus Bad Salzdetfurth, in der Zeit von 13:20 Uhr bis 16:35 Uhr, durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt worden. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden an der hinteren Stoßstange des Pkw auf ca. 1.500 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei dem Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth zu melden. (Lö)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim