FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Vulgärer Streich an der Tonkuhle nach Pressemeldung aufgeklärt - Zwei 12-jährige Jungen sehen Unrecht ein

Hildesheim (ots) - (agu). Wie die Tagespresse am Mittwoch, dem 19.03.2014 berichtet hatte, wurde an der Tonkuhle eine 85-jährige Spaziergängerin das Opfer eines üblen Streichs. Sie war zunächst von 2 Jungen verfolgt und mit Steinchen und Tannenzapfen beworfen worden, bevor die ältere Dame von einem der beiden eingeholt wurde. Der Junge stellte sich vor sie, zog seine Hose vor ihr herunter und legte damit demonstrativ sein kindliches Geschlechtsteil frei. Erst als ein fremdes Ehepaar in der Nähe auftauchte, zog sich der Junge die Hose wieder hoch und lief mit seinem Freund davon. Bei der älteren Dame waren durch diese ungewöhnliche Begegnung starkes Unbehagen und sogar Ängste ausgelöst worden, so dass sie sich fortan nicht mehr getraut hat, ihre geliebten Spaziergänge zu unternehmen.

Nach der Presseveröffentlichung, die auch Beschreibungen der beiden Jungen mit einem signifikanten Erkennungsmerkmal des einen enthielten, konnten sie nach weiteren Hinweisen von Lesern ermittelt werden. Dabei kam auch heraus, dass der Streich der Minderjährigen bislang kein Einzelfall gewesen war. Zwischenzeitlich wurden die Eltern der 12-Jährigen von der Polizei über die Vorfälle informiert und die Jungen angehört. Dabei ist erwähnenswert, dass die Beiden das Unrecht ihres Handelns wohl gänzlich eingesehen haben. Deshalb - und weil die 12-Jährigen wirkliche Besserung gelobten - können die begehrten Spaziergänge an der Tonkuhle allseits wieder erfolgen, ohne Gefahr zu laufen, derart belästigt zu werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Ansgar Günther, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121/939123
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: