Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

05.12.2013 – 12:54

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahrrad beschädigt
Polizei sucht Zeugen

Hildesheim (ots)

HARSUM (BD). Am 04.12.13 kam es in der Zeit von 09:45 bis 15:50 Uhr zu einer Sachbeschädigung am Fahrradunterstand in unmittelbarer Nähe des Bahnübergangs am Morgenstern. Eine 74jährige Harsumerin hatte ihr lila/schwarzfarbenes Fahrrad morgens in den Unterstand gestellt. Bei ihrer Rückkehr am Nachmittag musste sie feststellen, dass ein Unbekannter ihr Fahrrad umgeworfen hatte. Außerdem war das Rücklicht abgerissen und entwendet worden. Da sich der Tatort an einer vielbefahrenen Straße und neben dem Bahnhofsbereich befindet, könnte jemand die Sachbeschädigung bzw. den Diebstahl beobachtet haben. Die Polizei Sarstedt bittet eventuelle Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05066/9850 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim