Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: PKW-Fahrer mit 1,42 Promille nach Feier unterwegs

Hildesheim (ots) - Hildesheim (sde); Am Sonntagmorgen gegen 08.00 Uhr wurde in der Hildesheimer Pappelallee ein 37jähriger Autofahrer aus Nordstemmen vom Polizeibeamten angehalten und kontrolliert. Dabei wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen, was sich dann bei einer Atemalkoholkontrolle bestätigte. Das Prüfgerät zeigte 1,42 Promille an. Er gab an, dass er sich nach einer Tanzveranstaltung in Hildesheim gegen 05.00 Uhr in seinen PKW gelegt habe, um seinen Rausch auszuschlafen. Ca. 3 Stunden später fühlte er sich wieder nüchtern. Das ihn sein Gefühl täuschte, zeigt das Probenergebnis. Nach Entnahme einer Blutprobe und Abnahme seines Führerscheins konnte er nun den fußläufigen Heimweg antreten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121 ? 939112
Fax: 05121 ? 939250
E-Mail: lfz@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: