Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Diebstahl eines Krankenfahrstuhles

Hildesheim (ots) - Hildesheim (bru/stö). Eine 55jährige Hildesheimerin konnte in den Abendstunden des Freitages wegen einer fast leeren Batterie mit ihrem dunkelroten batteriebetriebenen Krankenfahrstuhl nicht nach Hause fahren und stellte diesen gesichert vor einem Lebensmittelgeschäft in der Wallstraße in Hildesheim ab. Am nächsten Morgen war er weg. Die Polizei vermutet, dass der Krankenfahrstuhl in der Nacht evtl. von Unbefugten weggefahren und letzendlich mit dann ganz leer gefahrener Batterie im näheren Umfeld abgestellt wurde. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05121/939115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121 ? 939112
Fax: 05121 ? 939250
E-Mail: lfz@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: