Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Parkender Pkw angefahren und geflüchtet

Hildesheim (ots) - SARSTEDT (BD). Die Polizei Sarstedt sucht Zeugen für eine Verkehrsunfallflucht, die sich in der Straße Am Bruchgraben in der Nähe der Polizeiwache ereignet hatte. Der 51-jährige Sarstedter stellte am 09.06.13 gegen 12:00 Uhr seinen blauen VW Passat am rechten Fahrbahnrand ab. Als er am nächsten Morgen um 08:50 Uhr zum Pkw kam, war dieser unfallbeschädigt. Der vordere linke Kotflügel am Pkw war eingedellt. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher hatte sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. Wer Hinweise auf den Verursacher geben kann, wendet sich bitte unter der Telefonnummer 05066/9850 an das Polizeikommissariat Sarstedt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: