Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zwei betrunkene Radfahrer aus dem Verkehr gezogen

Hildesheim (ots) - SARSTEDT (BD). Gleich zwei Radfahrer müssen sich nun einem Strafverfahren wegen einer Trunkenheitsfahrt stellen. Am 09.05.2013 kontrollierte um 21:30 Uhr eine Polizeistreife einen 18-jährigen Sarstedter am Giftener See. Bei der Kontrolle fiel den Beamten sofort der starke Alkoholgeruch auf. Ein Alcotest ergab schließlich 2,04 Promille. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Knapp 4 Stunden später, am 10.05.2013 um 01:10 Uhr, entdeckte eine Polizeistreife auf dem Nordring einen 48-jährigen Sarstedter auf einem Rad. Auch dieser Sarstedter hatte zuviel Alkohol getrunken. Der Test ergab 1,87 Promille. Ihm wurde ebenfalls eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: