Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

03.12.2012 – 08:56

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Elze - Zwei Trunkenheitsfahrten am Wochenende

Hildesheim (ots)

Elze - Neben überhöhter Geschwindigkeit zählt auch das Fahren unter Alkoholeinfluß zu den Hauptunfallursachen für Verkehrsunfälle mit schwerwiegenden Personenschäden. Die Verkehrssicherheitsinitiative 2020 hat sich die Reduzierung dieser Verkehrsunfälle zum Ziel gesetzt. Aus eben diesem Grund wurden im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Elze rund um die zeitgleich am Freitag und Samstag in Gronau und Elze stattfindenden eintägigen Weihnachtsmärkte mobile Alkoholkontrollen durchgeführt. Ergebnis waren 2 Trunkenheitsfahrten. Ein 53-jähriger Ford-Focus Fahrer wurde am Freitag in der Alfelder Straße in Banteln mit 1,07 Promille kontrolliert, eine 52-jährige Nissan-Fahrerin mit 0,58 Promille in der Nacht zum Samstag in der Elzer Schillerstraße. Beide erwartet ein 4-wöchiges Fahrverbot und 500 Euro Bußgeld.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim