Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

07.06.2012 – 14:32

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei fahndet nach bisher unbekannten Dieben

POL-HI: Polizei fahndet nach bisher unbekannten Dieben
  • Bild-Infos
  • Download

Hildesheim (ots)

(clk.) Drei bisher nicht identifizierte Diebe haben am Freitag, 20.04.2012, gegen 18:35 Uhr, aus dem Kassenbereich einer Hildesheimer Tankstelle Tabakwaren im Wert von 1640,00 EUR gestohlen. Die drei Personen, zwei Männer und Frau, gingen dabei professionell und arbeitsteilig vor. Während die Frau den anwesenden Angestellten geschickt ablenkte, griff zumindest einer der beiden Männer zu und nahm sich unbemerkt die in zwei Kartons gepackte Ware. Dann verließ er den Verkaufsraum. Der Diebstahl, der durch die vorhandene Raumüberwachung aufgezeichnet worden ist, wurde vom Angestellten erst wenig später bemerkt. Da waren die Frau und der andere tatverdächtige Mann ebenfalls schon aus dem Raum. Die Ermittlungen der Hildesheimer Polizei sind bisher ohne Erfolg geblieben. Die Staatsanwaltschaft hat daher bei Amtsgericht einen Beschluss erwirkt, der die Öffentlichkeitsfahndung durch Medien zuläßt. Die Ermittler wenden sich daher mit der Frage, wer die Frau und den einen Mann kennt, an die Bevölkerung. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim