Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

21.05.2012 – 16:16

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sachschaden durch Verkehrsunfall in Harsum - Verursacher flüchtet

Hildesheim (ots)

Harsum, Oynhausen 5-11(fm)

In dem Zeitraum vom 14.-21. Mai streifet ein unbekannter Pkw-Fahrer mit seinem Kfz beim Ein-bzw. Ausfahren auf den Zuweg zu den Hausnr. 5- 11 ein Trenngitter zwischen Weg und Garagenzufahrt. Anschließend entfernte er sich, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro an der Verankerung vom Trenngitter. Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizei unter der Tel. 05066-9850 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung