Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

12.06.2011 – 08:41

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Pkw schleudert in Gegenverkehr; Kradfahrer schwer verletzt

Hildesheim (ots)

Alfeld(hoe)- Ein 21-jähriger Delligser befährt am Samstag, 11.06.2011, um 13.05 Uhr, die Landesstraße 484 aus Richtung Grünenplan kommend in Richtung Gerzen. Im Bereich der Gefällstrecke vor der Ortschaft Gerzen kommt der Pkw des Delligsers ins Schleudern und gerät in den Gegenverkehr. Hier kommt es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Kleinkraftrad. Der 16-jährige Kleinkraftradfahrer aus Buchholz wird bei dem Unfall schwer verletzt (Beinverletzungen). Der Gesamtschaden wird mit 8000 Euro geschätzt. Zum Unfallzeitpunkt ist die Straße nass.Der Delligser ist vermutlich infolge nichtangepaßter Geschwindigkeit ins Schleudern geraten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim