Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

21.11.2010 – 09:47

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Körperverletzung
Widerstand gegen Polizeibeamte(Lue)

Hildesheim (ots)

Heisede.Ein 40-Jähriger Bürger aus Heisede wollte am 19.11.2010, gegen 23.00 Uhr in Heisedet in der Heiseder Straße einer ihm unbekannten männl. 27-Jährigen am Boden liegenden Person aus Bremen helfen. Die stark alkoholisierte Person wurde ihm gegenüber sehr aggressiv und beschädigte bei der Hilfeleistung die Jacke des Bürgers. Es enstand ein Sachschaden von 50.-EUR Eine hinzugezogene Rettungswagenbesatzung wurde bei dem Versuch Erste Hilfe zu leisten ebenfalls angegriffen. Dabei versetzte die alkoholisierte Person einem 46-Jährigen Rettungssanitäter ein gezielten Fußtritt in den Bauchbereich. Der Sanitäter ließ sich ärztlich behandeln. Um weitere Übergriffe zu vermeiden, wurden der aggressiver Person durch Polizeibeamte Handfesseln angelegt und danach mittels RTW zur Wache des PK Sarstedt verbracht.Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der Besch. verhielt sich auf der Wache weiterhin sehr renitent und so wurde er auf Grund einer ärztlichen Untersuchung in eine Hildesheimer Klinik eingewiesen. Gegen den 27-Jährigen wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim