PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

06.03.2009 – 17:01

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sachbeschädigungen in Harsum-Hönnersum(fm)

    Hildesheim (ots)

Nachts vom 04. zum 05.03.2009 wurden im Bereich der Ortschaft Hönnersum und entlang der K 203  Borsum - Hönnersum eine Vielzahl von Verkehrszeichen und Hinweistafeln auf Wasserversorgungsleitungen durch Umknicken beschädigt. Die Schäden zogen sich durch die Straßenverläufe Löwenberger Str./Heinrich-Aue-Str./Johann-Eggers-Straße/An der Fahrt/Aloys-Kreye-Straße. Die Beschädigungen der Verkehrszeichen deuten zum Teil auf den Einsatz eines Fahrzeuges oder eines unbekannten  Werkzeuges hin.  Die Gesamtschadenssumme steht noch nicht fest, dürfte aber beträchtlich sein.. Diebstähle und Sachbeschädigungen an öffentlichen Einrichtungen können mit bis zu 5 Jahren Freiheitsstrafe oder mit Geldstrafe bestraft werden.

    Zeitgleich wurden in der Aloys-Kreye-Straße und im Geldkuhlenfeld von fünf geparkten Pkw, überwiegend Kleintransportern, die Spiegeleinsätze der Außenspiegel  fachgerecht ausgebaut und entwendet. Hier schätzt die Polizei den Gesamtschaden auf ca. 1000 Euro.

    Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Harsum unter Tel.: 05127 - 902961 entgegen.

Rückfragen bitte an:


Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim