Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: PKW-Aufbrecher stehlen hochwertige Autoteile Daimler-Benz Kleintransporter ebenfalls gestohlen

    Hildesheim (ots) - (clk.) Von Dienstag, 6.1.09, 18:00 Uhr, bis Mittwoch, 7.1.09, 07:30 Uhr, haben bisher unbekannte Pkw drei Gebrauchtfahrzeuge des Typs Opel Vectra, die auf dem Ausstellungsgelände einer Opel-Vertretung in Hildesheim, Bavenstedter Straße, abgestellt waren, aufgebrochen. Aus dem Fahrzeugen bauten sie Steuergeräte, Armaturen, Airbags und Radios aus. Aus einem der drei Fahrzeuge wurden aus dem Motorraum sogar der Turboantrieb, Kühler und weitere Steuerelemente ausgebaut und gestohlen. Der Gesamtschaden wird vom geschädigten Autohändler mit ca. 15.000 Euro beziffert. In derselben Tatnacht ist von einem nahegelegenen Grundstück eines Autoreifenhändlers ein 2 ½ Jahre altes Fahrzeug Daimler-Benz 313 CDI (Kastentransporter) mit Firmenaufschrift gestohlen worden. Der Wert ist mit 17.000 Euro angegeben worden.  Es könnte sein, dass die unbekannten Täter das Fahrzeug zum Abtransport ihrer doch umfangreichen Beute benötigt haben. Wer Hinweise geben kann oder verdächtige Beobachtungen gemacht hat, kann sich bei der Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: