Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Rollerfahrer gestürzt-Verkehrsunfallflucht Sarstedt (Wei)

    Hildesheim (ots) - Wie erst am 22.11.08 polizeilich  bekannt wurde, kam es am Fr., 21.11.08 geg. 19:00 Uhr  auf der Steinstraße Höhe Fr.-Lud.-Jahn-Str. zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 50jähriger Sarstedterleicht verletzt wurde. Ein noch unbekannter Pkw Fahrer soll den Rollerfahrer nach einem Überholvorgang geschnitten haben, so dass der Zweiradfahrer stürzte und sich verletzte. Am Roller entstand Sachschaden von ca. 750 EUR. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 05066-9850 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: