Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Autofahrer flüchtet und läßt zwei Leichtverletzte zurück

    Hildesheim (ots) - (clk.) Gestern Abend, Mittwoch, 01.10.2008, zwischen 21.10 Uhr und 21.15 Uhr, kam es auf dem Fußgängerüberweg Annenstraße, Höhe Gaststätte Poggenkrug, zu einem Verkehrsunfall. Der verursachende Autofahrer, der einen Pkw Audi A6 gefahren haben soll, flüchtete und ließ zwei leichtverletzte Jugendliche, 16 und 18 Jahre alt, zurück. Die beiden Jugendlichen, die gemeinsam unterwegs waren, schoben ihre Fahrräder neben sich her. Als sie mittig des besagten Fußgängerüberweges waren, den sie in Richtung der Gaststätte gehend passierten, sei aus der Goschenstraße heraus der Pkw Audi A6 gefahren gekommen. Der Fahrer, soweit erkennbar ein älterer Herr, hätte die Geschwindigkeit nicht herabgesetzt und sei auf die beiden unvermittelt zugefahren. Dabei habe er dann mit seinem Auto das hintere Rad des Fahrrades des einen Jugendlichen getroffen. Durch den Aufprall konnte der junge Mann sich und sein Fahrrad nicht mehr halten und fiel nach hinten um. Dabei riß er das Fahrrad seines neben ihm gehenden Freundes mit, so dass letztendlich die beiden Fahrräder und die Jugendlichen mittig des Fußgängerüberweges auf der Straße lagen. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um das Geschehen zu kümmern. Die beiden Jugendlichen hatten noch Glück im Unglück und kamen mit leichten Blessuren wie Prellungen und Hautabschürfungen davon. An den Fahrrädern entstand geringerer Sachschaden. Die Polizei Hildesheim sucht nun nach Zeugen, die das Geschehen möglicherweise beobachtet haben und die weitere Angaben zum Fahrzeugtyp und vielleicht auch zum Kennzeichen machen können. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: