Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Dieseldiebstahl

    Hildesheim (ots) - Giesen. (BD)  Unbekannte Täter betraten in der Zeit vom 30.06. bis 02.07.2008 einen Firmenlagerplatz in der Gießereistraße in Emmerke und brachen dort die Tankdeckel von drei abgestellten Baumaschinen ab. Nach Angaben des Firmeninhabers wurde aus den Tanks ca. 200 Liter Diesel abgesaugt. In einem Tank streuten sie anschließend noch eine größere Menge Kalksplitt und beschädigten dadurch die Dieselpumpe. Aufgrund der gestohlenen Dieselmenge geht die Polizei davon aus, dass die Täter ein größeres Transportfahrzeug benutzt haben. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im o.a. Zeitraum gemacht haben werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/985115 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: