Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Trunkenheit im Straßenverkehr

    Hildesheim (ots) - Sarstedt- (ni) Am 08.05.08, gegen 22:00 Uhr, fallen zwei männliche Radfahrer aus Sarstedt (39 u. 49 Jahre alt), die den Radweg an der Voss-Straße Richtung stadteinwärts befahren, einer Funkstreifenbesatzung auf, weil sie ohne Licht und in Schlangenlinien unterwegs sind. Bei der Kontrolle stellt sich heraus, dass Beide erheblich unter Alkoholeinfluss stehen. Die Entnahme von Blutproben wird angeordnet, Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt. Wenig später, in den frühen Morgenstunden des 09.05.08, wird ebenfalls auf der Voss-Straße ein 30 jähriger Sarstedter festgestellt, der mit seinem Pkw unterwegs ist, obwohl auch er vor Fahrtantritt Alkohol zu sich genommen hat. Der Führerschein wird ihm zunächst belassen. Den jungen Mann erwartet aber ein Bußgeldverfahren und ein Fahrverbot von 1 Monat.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: