Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit verletzter Person

POL-HI: Verkehrsunfall mit verletzter Person
Bild des verunfallten Pkw

    Hildesheim (ots) - Am Sonntagmorgen, um 06:03 Uhr, fuhr ein 31-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Volvo auf der L 485 in Richtung Diekholzen. Zwischen der Örtlichkeit Heidekrug und der Einmündung Robert-Bosch-Straße kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn, wo er frontal gegen einen Strassenbaum fuhr, nachdem er zuvor einen anderen Baum gestriffen hatte. Der Fahrzeugführer war in seinem Pkw eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehren Diekholzen und Söhre aus seinem Fahrzeug befreit werden. Nachdem der Fahrer aus dem Fahrzeug befreit war, wurden seine Verletzungen, die für den Unfallhergang noch glimpflich waren, in einem Hildesheimer Krankenhaus versorgt. Witterungsbedingte Schlüpfrigkeit und nicht angepasste Geschwindigkeit werden als unfallursächlich vermutet. Der Schaden durch den Unfall wird von der Polizei auf circa 20.000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121 ? 939112
Fax: 05121 ? 939250
E-Mail: lfz@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: