Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei sucht nach dem Opfer einer Körperverletzung

    Hildesheim (ots) - (clk.) Am Samstag, 06.10.2007, 02.06 Uhr, wurde die Hildesheimer Polizei zu einer Schlägerei in die Straße Langer Garten, Kulturfabrik, gerufen. Vor Ort eingetroffen stellten die Polizisten einige Zeugen fest, die den Sachverhalt schilderten und konkrete Hinweise auf den Täter gaben. Das vermeintliche Opfer hielt sich nicht mehr vor Ort auf. Zwischen dem Täter und dem Geschädigten  war es den Zeugenaussagen nach auf der Straße vor der Kulturfabrik zu einem Streit gekommen. Hierbei sei das Opfer mehrfach ins Gesicht geschlagen worden und anschließend zu Boden gegangen. Auf das Opfer sei dann noch eingetreten worden. Nach Ausssagen der Zeugen hätten sie die beiden Kontrahenten getrennt. Der Schläger hätte sich in ein Fahrzeug gesetzt und den Vorfallsort verlassen, auch das vermeintliche Opfer sei weggegangen. Der Täter konnte von der Polizei zwischenzeitlich ermittelt werden. Der Geschädigte ist aber nach wie vor unbekannt. Er wird gebeten, sich mit der Polizei Hildesheim unter Telefon 05121 - 939115 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: