Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ternitplatten im Teich entsorgt

    Hildesheim (ots) - Sarstedt - (ni) Am 06.08.07 wurde durch einen aufmerksamen Einwohner aus Sarstedt festgestellt, dass mehr als 20 asbesthaltige Dachplatten in einem der Kiesteiche im Naturschutzgebiet bei Ruthe entsorgt worden sind. Offensichtlich lagen die Platten dort schon längere Zeit, da die im Wasser liegenden Stücke bereits mit Algen überwachsen waren. Andere Platten lagen noch an der Böschung zum Teich. Der Abfall wurde vermutlich mit einem Anhänger o.ä. dort hin gebracht und abgekippt. Hinweise auf den oder die Verursacher liegen derzeit nicht vor.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: