Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

18.12.2018 – 10:22

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: Fußgängerin nach Zusammenstoß mit Auto verletzt

Dillenburg (ots)

Aßlar - Fußgängerin nach Zusammenstoß mit Auto verletzt

Mit schweren, augenscheinlich nicht lebensgefährlichen Verletzungen liegt eine 45 - Jahre alte Frau aus Aßlar im Krankenhaus. Sie überquerte am Dienstag, 18. Dezember, um 05.40 Uhr, als Fußgängerin von der Bachstraße kommend die Hauptstraße. Es kam zum Zusammenstoß mit einem aus ihrer Sicht von links kommenden Auto. Der 59 Jahre alte Fahrer aus einem Wetzlarer Ortsteil war auf dem Weg über die Hauptstraße nach Werdorf. An seinem Ford entstand auf der Motorhaube und an der Windschutzscheibe ein Schaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Der Mann blieb unverletzt.

Martin Ahlich

Rückfragen hierzu bitte unter Tel. 06421/406-120

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill