Feuerwehr Essen

FW-E: Tragischer Unfall im Zirkuszelt

    Essen (ots) - Kern, Berliner Platz, 5.6.2007, 19:39 Während einer Zirkusvorstellung kam es heute zu einem schweren Unfall. Eine 21-jährige Künstlerin stürzte aus 8 Metern Höhe bei einer Trapezvorführung ab. Sie wurde vom Rettungsdienst notärztlich behandelt und kam mit schweren, lebensgefährlichen Verletzungen in das nächste Krankenhaus. Wie es zu diesem Unfall kommen konnte ermitteln nun die Polizei und das staatliche Amt für Arbeitsschutz. (VL)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Veit Lenke
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: veit.lenke@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: