Feuerwehr Essen

FW-E: Krankenwagen für West-Afrika soll Schwangeren helfen

    Essen (ots) - Mitte, Eiserne Hand 45, 30. Mai 2007, 09.00 Uhr

    Einen ausgemusterten Krankenwagen stellt die Essener Feuerwehr am Freitag , dem 1. Juni 2007 dem Verein ONG - Solidarität International e.V. zur Verfügung. Der gemeinnützige Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, das Gesundheits- und das Schulwesen in West-Afrika im Aufbau zu unterstützen. Derzeit fokussiert sich die Hilfe auf die Republik Benin. Das geländegängige Fahrzeug wird zunächst nach Antwerpen gebracht und von dort per Schiff nach Benin gelangen. (MF)

    Hinweis an die Redaktionen: Sie sind herzlich eingeladen, die Übergabe am Freitag, dem 1. Juni 2007 um 11.00 Uhr auf der Feuerwache 1, Eiserne Hand 45, zu begleiten. (MF)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: